Meet4Parkinson

 

Meet4Parkinson ist ein gemütlicher Treffpunkt, welcher Menschen zusammenbringt, die von Parkinson oder weiteren Nervenerkrankungen betroffen sind.

 

Das Treffen ist unabhängig und unverbindlich für vor allem junge Betroffene, welche sich nicht den Selbsthilfegruppen anschliessen wollen.

 

Es können Erfahrungen mit Therapieformen, Medikamenteneinnahme, Sozialversicherungen, Umgang mit verschiedensten Situationen usw. ausgetauscht werden. Das Treffen ist auch offen für Therapeuten, Ärzte, Behandelnde, Pflegende und Partner/innen und Interessierte.  Meet4Parkinson soll dazu dienen, dass sich Betroffene auf einer Plattform öfters gemeinsam austauschen können.

 

Durchführungsort wird meistens zentral in Olten sein, da gesamtschweizerisch gut erreichbar innerhalb 30 Min mit ÖV von Zürich, Basel, Bern, Luzern.

 

Organisatorisch werden die Treffen von Move4ypd organisiert.

Die Treffen werden in einem Drei-Monats-Rhythmus durchgeführt.

Die Kosten für die Teilnahme (Verpflegung, Getränke, Aktivitäten) trägt jede/r selbst. 

 

Nächstes Treffen: Monatshöck Move4ypd/JUPP Olten

Die Treffen vom 08. April 2020 und 6. Mai 2020 sind beide abgesagt!

Sowie Boxen mit Aniya Seki am 21.03.2020 und TaiChi mit Dom am 04.04.2020. 

Aufgrund der kritischen Situation betreffend Corona / Govid19 Virus werden keine Treffen mehr stattfinden, bis das sich die Situation wieder verbessert.